Social Media Marketing

Open Science: Twitter-Guidelines für mehr Sichtbarkeit im Social Web


http://www.zbw-mediatalk.eu/2015/08/open-science-twitter-guidelines-fuer-mehr-sichtbarkeit-im-social-web/

Workshop: Einführung in das Social Media und Online Marketing

Dauer: 4 Stunden, plus optional Einzelberatung im Anschluss

Zielgruppe: Verantwortliche im Hochschulmarketing; LeiterInnen von Einrichtungen an Universitäten / FHs / HAWs


 

Der Workshop vermittelt einen Überblick über die Instrumente und Prozesse des nationalen und internationalen Social Media und Online-Marketings und gibt praktische „Tipps und Tricks für Einsteiger“.  Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Social Media-Marketing. Unter anderem stehen folgende Fragen im Vordergrund:  Welche Social Media-Kanäle gibt es und wie nutze ich sie am besten? Wie groß ist der (Zeit-)Aufwand? Wo können Probleme auftreten? Wie spreche ich welche Zielgruppe an? Und, wie fange ich überhaupt damit an? Zudem soll noch ein Überblick gegeben werden, welche Online-Marketing-Maßnahmen sich für die Rekrutierung nationaler und internationaler Promovierender noch lohnen könnten bzw. welche überflüssig sind.

Der Workshop gibt einen Überblick über die Möglichkeiten des Social Media und Online-Marketings, so dass Sie am Ende eine Auswahl der geeigneten Plattformen treffen und diese „bespielen“ können und die damit verbundenen zeitlichen und personellen Ressourcen einschätzen können.



Instrumente des Hochschulmarketings - eine Einführung

 Dauer: 8 Stunden

Zielgruppe: Verantwortliche im Hochschulmarketing

 

- Online-Marketing

- Social Media Marketing

- Marketing-Controlling

- Marketing-Mix

- Online- und Print

- Newsletter

- Messen


Einführung in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Zielgruppenspezifische Veranstaltung: Studierende, Promovierende, Graduiertenschulen und andere Hochschuleinrichtungen

 

Dauer: 8 Stunden

 

 

Kommunikation ist alles! Was verbirgt sich hinter den Begriffen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit? Was ist Marketing? Wie verfasse ich eine Pressemitteilung und wie erreiche ich überhaupt die Zielgruppe?

 

Das sind alles Fragen, die in dem Seminar beantwortet werden. Neben der Vermittlung von Grundstrukturen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, werden durch zahlreiche Übungen und Fallbeispiele die Grundkenntnisse für diesem Bereich vermittelt:

 

- Was ist PR?

- Was ist Marketing?

- Zielgruppenanalyse

- Medienanalyse

- Controlling

- Was sind die richtigen Medien für meine PR-Ziele?

- Wie verfasse ich eine Pressemitteilung?

- Wie lese oder erstelle ich ein Corporate Design?

- Pressekonferenzen

- Pressemappen

- etc.

 


Promotionen gut betreut

 

Workshop des QualtitätsZirkel Promotion

Im Mittelpunkt stehen dabei

  • die wechselseitigen Erwartungen im Betreuungsverhältnis,
  • die unterschiedlichen Rollen der Betreuenden im Promotionsprozess,
  • Rechtsfragen der Promotion und
  • Strategien zur Problemerkennung und -lösung, wenn Promotionen zu scheitern drohen;
  • darüber hinaus werden die Teilnehmer/innen auch über Rechtsfragen der Promotion und die internationalen Entwicklungen zur Professionalisierung der Betreuung informiert.

Weitere Informationen und Anfragen unter: http://www.qz-promotion.de/home/workshop/